1989

Erweiterung des Betriebsgeländes durch Ankauf der ehemaligen Ceramano-Fabrik und Einrichtung eines Veredelungsbetriebes zum Lackieren und Glasieren von Tontöpfen.